UNSER KLASSIKER IM HERBST:

HAROLD UND MAUDE

Eine Tragikomödie
Verlag: Felix Bloch Erbe (Verlag für Bühne, Film und Funk), Theaterstück von Colin Higgins in 2 Akten, Deutsch von Udo Birckholz

Harold ist Sohn reicher Eltern und inszeniert des Öfteren Selbstmorde. Er mag es, bei Abrissarbeiten zuzuschauen, verbringt seine Freizeit gerne auf Friedhöfen und nimmt an Beerdigungen unbekannter Personen teil. Dabei lernt er eine 79-jährige Dame namens Contesse Mathild Chardin, kurz “Maude”, kennen. Maude stellt genau das Gegenteil zu Harold dar. Sie sieht die Welt, das Leben und die Natur mit ganz anderen Augen. Die beiden verbringen viel Zeit miteinander und nach einer Weile verliebt sich Harold in Maude. An ihrem 80. Geburtstag möchte Harold ihr einen Heiratsantrag machen, doch Maude hat für diesen Tag einen anderen Plan. …

 

In den Rollen:

Harold: Jonas Niemetz
Mrs. Chasen: Ina Fahrner
Dienstmädchen: Silja Amberger
Dr. Mathews: Andreas Hainzinger
Maude: Evi Witt-Kruse
Pater Finnegan: Hans-Jürgen Hintermeier
Friedhofsgärtner: Walter Hager
Sylvie Gazel: Lavinia Würfel
Inspektor Bernard: Alfred Reiser
Sergeant Doppel: Wolfgang Lang
Nancy Mersch: Lisa Meier
Sunshine Dore: Magdalena Hofbauer

 

Regie:

Wolfgang Lang

Regieassistenz:

Steffi Seehofer

PREMIERE:

Freitag, 21.10.2022

AUFFÜHRUNGSTERMINE:

22.10. | 28.10. | 29.10. | 04.11. | 05.11. | 11.11. | 12.11.

KARTENVORVERKAUF:

 ab 01.10. bei Weinmayer Mainburg (Tel. 08751 – 1411)

 

UND ZU WEIHNACHTEN: EIN STÜCK FÜR DIE GANZE FAMILIE

“Die kleine Fee” 

ein Märchen für Kinder ab 6 Jahren

Die kleine Fee Filia hat überhaupt keine Lust, die ihr aufgetragenen Arbeiten zu erledigen. Warum soll sie denn den doofen Sternen das Blinken beibringen! Lieber würde sie den ganzen Tag nur spielen und Süßigkeiten essen! Und deswegen wünscht sie sich weit von zu Hause weg. Auf ihrer Reise durch die Zauberwelt lernt sie viele kleine Gestalten kennen und dadurch erkennt sie, dass sie mit ihrer Aufmüpfigkeit ein ganz schönes Chaos auf der Erde verursacht hat. Um alles wieder in Ordnung zu bringen, muss sie allerdings erst wieder nach Hause zurückfinden. Gut, dass da Knorks, der Waldgeist, Flocke, der Fliegenpilz, und noch einige andere Bewohner der Zauberwelt sind!

Regie:

Heidi Mirlach und Sabrina Zenger

 

voraussichtliche PREMIERE:

Mitte Dezember 2022

 

X